Luxus ist keine Frage von Anzahl Sternen, Wellness-Oasen oder Highspeed-Internetanschluss. Wahrer Luxus ist Zeit. Zeit um in die Natur zu gehen, abzuschalten und zu geniessen. Stille Momente, Sonne auf der Haut, ein Bett in einer einfachen Alphütte um Sonnenuntergang und Sonnenaufgang entspannt geniessen zu können. Momente, die einem wieder Kraft für die Tage unter dem Nebel geben.
Füsse hochlegen und entspannen. Der Alltag soll noch etwas warten.
Wie schön es hier doch ist. Leider vergessen wir zu oft, dies zu schätzen.
Noch wärmt die Sonne. Aber nur Sekunden nach Sonnenuntergang erinnern wir uns fröstelnd, dass es ja bereits Herbst ist.
Ob die armen Menschen unter dem Nebel wissen, welchen Anblick sie verpassen?
Kranführer auf der Baustelle des Bürgenstock Resort scheint ein phänomenaler Job zu sein.
Nach oben